#WULLEhilft

Wulle schmeckt nicht nur gut, sondern tut auch Gutes!

Aus der Familienbrauerei Dinkelacker mit viel Sorgfalt und nach traditioneller Rezeptur gebraut: Wulle Vollbier hell. Schnörkellos und ehrlich, charaktervoll und typisch wie damals war Wulle schon immer ein Klassiker – und ist es auch heute noch. Wer noch nie von der Traditionsmarke Wulle mit dem rot-weißen Schriftzug gehört hat, stimmt spätestens nach dem ersten Schluck mit ein: „Wir wollen Wulle!“

Unter dem grün gefärbten Wulle-Stern und dem Hashtag #WULLEhilft engagiert sich die Traditionsmarke für unterschiedliche soziale Einrichtungen. Dabei ist das ausgegebene Ziel mit vorhandenen Ressourcen einen Mehrwert zu schaffen, um die Welt besser zu machen. Wir erhielten eine Ladung feinsten Wulle-Biers, welches wir im Rahmen unserer Veranstaltung der Zweitakterz Süd verkaufen konnten. Auf das Spendenkonto unserer Charityaktion konnten so weitere 251 Euro eingespielt werden.

Ganz große Klasse! Eine tolle Sache! Wir danken der Familienbrauerei Dinkelacker ganz herzlich!


Anna-Bären

Besuch in Aichtal beim Anna e.V.- Unterstützung krebskranker Kinder

Wir unterstützen mit unserer Spendenaktion ein Hilfsprojekt des Vereins. Zwei Anna-Bären gehen mit auf die Reise in den Norden. Wir danken Dr. Jürgen Friedrich für die freundliche Führung durch das Anna-Haus.

Sticker-Day

Beklebung erfolgreich. Der Rallyewartburg trägt stolz sein Rallyeoutfit. Schick und schön und schnell sieht er aus! Wir danken an dieser Stelle allen unseren Unterstützern!


Fiat Lux

Ein Rallyeauto braucht Rallyescheinwerfer. Original Lampen aus dem VEB Kombinat Fahrzeugelektrik Ruhla für unseren Wartburg. Sie stehen ihm wirklich gut! Danke Alex und Gerd!


Rallyekleber

Die offiziellen Rallyeksticker sind gekommen. Große Freude. Dann wird der Rallyewartburg demnächst „dekoriert“… 😉

Promotionspartner: Retro Classics 2018

Wir konnten die Retro Classics 2018 als Promotionspartner gewinnen. Die Retro Classics ist die größte Oldtimermesse in Europa und natürlich eine ideale Plattform für unser Rallyefahrzeug.

Vom 22.-25. März 2018 dürfen wir den caprigrünen Wartburg 353 kostenfrei in einem der beiden der schicken Eingangsbereiche der Messe Stuttgart ausstellen. Für die 90000 Besucher und 900 Pressevertreter wird das sicher ein toller Blickfang! Und wir freuen uns über die besondere Aufmerksamkeit im Nachgang an die Rallye. Wir werden zudem in einem Zeitfenster im Konferenzraum des Pressecenters während der Retro Classics über unsere Reise berichten. Wir freuen uns schon heute auf März 2018! Eine tolle Sache, so den Baltic Sea Circle und unseren Wartburg einem breiten und affinen Publikum vorzustellen. Danke an Karl-Ulrich Herrmann und sein Team für diese Unterstützung!

Retro Classics 2018

Danke an alle unsere Spender!

Danke!!

Vielen vielen herzlichen Dank allen unseren Spendern!

Wir fahren für den Spaß – und für den guten Zweck. Die Grundidee der Rallye ist es, mit Spendengeldern die Welt ein bisschen besser zu machen. Im Rahmen des Baltic Sea Circle sammeln wir Spendengelder für Charity-Projekte. Je mehr desto besser, mindestens jedoch 750 €. Hierfür haben wir uns für zwei Projekte entschieden: Anna e.V. – Unterstützung krebskranker Kinder in Aichtal und Sage Hospital e.V..

Unser vom Rallyeveranstalter vorgegebenes Spendenziel ist erreicht! Ihr seid super! Wir machen aber weiter. Wetten, dass wir zusammen mit Euch ein vierstelliges Ziel erreichen werden? Wir sind überzeugt, dass wir es packen werden!

unsere Spendenaktion bei betterplace