Tapfer unterwegs…

Mittlerweile sind 500 neue Kilometer auf der Tachouhr. Der Rallye-Wartburg zeigt sich nach der Organtransplantation technisch tapfer und zuverlässig. Die Ausfahrt zusammen mit weiteren Zweitaktfahrzeugen soll das bestätigen. Es geht nach Horb am Neckar. Fazit: Die neue Lichtmaschine schwächelt und wird getauscht.


DSC_0099zt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.