Amtliche Hautpuntersuchung @ Stoll+Kollegen

Schnell noch die neue HU. Vor seinem Aufbruch zur langen Wohltätigkeitsfahrt braucht unser Eisenacher noch das „Go“ für die deutschen Straßen.

Alles bestens: Der mangelfreie Zustand konnte attestiert werden und so steht der Fahrt des dreizylindrigen Zweitakters nichts mehr im Wege. 😉

Die Zeiten, in denen man für eine Hauptuntersuchung ausschließlich beim TÜV vorfahren konnte, sind vorbei. Das Ingenieurbüro Stoll+Kollegen in Sindelfingen führte als Partner der GTÜ die amtliche Hauptuntersuchung gemäß §29 StVZO inkl. Abgasuntersuchung durch – kostenfrei für unseren Rund-um-die-Ostsee-Flitzer!

Tolle Sache! Vielen herzlichen Dank an Richard Stoll für diese Unterstützung!

Stoll+Kollegen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.